Profil


Herzlich willkommen! 
Schön, dass Sie sich für unser Unternehmen interessieren.









1998 war das Jahr in der die Mobilfunkbranche ihren zehnmillionsten Kunden begrüßen durfte. Die zu dieser Zeit im Mobilfunkmarkt herrschende Euphorie fand ich so spannend, dass ich unbedingt dabei sein wollte, wenn diese Zukunftstechnologie sich weiterhin so rasant entwickelt und so begann ich meine berufliche Karriere in der Mobilfunksparte der Deutschen Telekom in Bonn

Ich startete als Call Center Agent im Kundenservice für Geschäftskunden der damaligen Deutsche Telekom MobilNet GmbH (kurz: T-Mobil). Nach fast drei Jahren wechselte ich in das Projektmanagement des Kundenservice und verantwortete diverse Projekte mit dem Ziel die Effizienz in der Bearbeitung von Geschäftskundenaufträgen durch überwiegende Automatisierung zu optimieren

Ab 2007 zog es mich in den Vertrieb der T-Mobile Deutschland. Hier konnte ich meine umfangreichen Projekterfahrungen aus über acht Jahren Kundenservice in spannenden Vertriebsprojekten einsetzen, die unter anderem den Fokus auf die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen dem Kundenservice und Vertrieb hatten. Die Herausforderungen hierbei lagen darin, den Vertrieb gemeinsam mit dem Kundenservice als teamorientierten Prozess darzustellen, indem Rollenverteilung, Aufgabenschwerpunkte und Kommunikationsabläufe zwischen diesen Bereichen optimiert werden sollten. Während dieser Zeit wurde ich immer mehr zum Berater und Trainer diverser Vertriebseinheiten und zugleich auch Vermittler zum Kundenservice hin. Ich stellte sicher, dass der Vertrieb den Kundenservice und der Kundenservice den Vertrieb immer besser versteht, um die Wertschöpfung pro Kunde signifikant zu steigern

Mein letzter Karrieresprung im Konzern der Deutschen Telekom war 2009. Ich schaffte es in den Bereich der Strategie- und Unternehmensentwicklung der Festnetzsparte T-Com, der unmittelbar an dem Vorstand des Deutschlandgeschäftes hing. In der Rolle eines Senior Programm Managers war ich unter anderem als Vermittler zwischen diversen strategischen Transformations-Projekten und dem Geschäftsbetrieb tätig und stellte dort sicher, dass die von den Projekten gelieferten Fähigkeiten in die Organisationsstruktur etabliert wurden, um die damit angestrebten Geschäftsergebnisse zu erreichen. Hierzu gehörten Projekte wie die Gründung der Telekom Deutschland GmbH mit über 80.000 Mitarbeitern durch die Fusion der Mobilfunk- und Festnetzsparte der Deutschen Telekom, die Entwicklung einer neuen Geschäftsordnung für die Geschäftsführung und das Etablieren von effizienz- und qualitätssteigernden Managementprozessen über mehrere Geschäftseinheiten hinweg für die Ende-zu-Ende Planung und Steuerung. 

2013 endete mein Einsatz für die Deutsche Telekom – nach über 15 Jahren. Warum? Es war an der Zeit mal was anderes zu machen. Ich lernte die Maxpert GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main kennen. Ein Unternehmen, das sich das Ziel gesetzt hat, die besten verfügbaren Managementmethoden bei seinen Kunden zu etablieren, damit sie mit eigenen Fähigkeiten besser als ihr Wettbewerb sind. Der Geschäftsführer, ein sehr inspirierender Mensch, hatte mich überzeugt, meine Fähigkeiten in den Dienst der Bildung zu stellen. Somit war ich zwischen Januar 2014 und Dezember 2015 als Consultant und Trainer für die Maxpert tätig. In dieser Rolle bildete ich bundesweit mehr als 1.000 Fach- und Führungskräfte in den weltweit führenden Best Practice Techniken im Programm, Projekt und IT Service Management (MSP®, PRINCE2® und ITIL®) aus

Neben meinem beruflichen Werdegang absolvierte ich zwischen 2003 und 2015 zusätzlich drei Studiengänge berufsbegleitend. Zunächst ließ ich mich zum staatlich geprüften Betriebswirten mit dem Schwerpunkt Marketing-Kommunikation an der Westdeutschen Akademie für Kommunikation in Köln ausbilden. 2010 verlieh mir die Europäische Fachhochschule in Brühl den akademischen Grad Bachelor of Arts in International Management und seit März 2015 führe ich den Titel Executive MBA in Entrepreneurship, den ich an der renommierten IE Business School in Madrid erworben habe. 

Im Januar 2016 gründete ich mein eigenes Unternehmen namens Handholding GmbH. Handholding bedeutet: "the provision of careful support or guidance to someone during a learning process or a period of change." - (oxforddictionaries), was so viel heißt, wie „die Unterstützung oder Anleitung für jemanden während eines Lernprozesses oder einer Zeit der Veränderung.“ Die ständige Notwendigkeit der Veränderung gilt nicht nur für das Leben selbst, sondern auch für Unternehmen gleichermaßen, denn jedes einzelne ist in ein lebendiges und sich stets veränderndes Umfeld eingebettet. Ganz egal, ob sich jemand mit seinem Unternehmen in der Gründungsphase befindet, oder bereits am Markt etabliert ist, wir unterstützen die Menschen in ihrem Streben nach Weiterentwicklung

Die Basis all unseres Handelns fußt auf unseren langjährigen theoretischen und praktischen Fähigkeiten in den weltweit führenden Managementmethoden und dieses Wissen möchten wir mit Ihnen teilen. 

Entscheiden Sie selbst, wie wir Ihnen unter die Arme greifen können. Durch Coaching, Consulting oder Training helfen wir Ihnen dabei künftig das Richtige richtig zu tun.

© 2017 HANDHOLDING GmbH

HANDHOLDING


"The provision of careful support or guidance to someone during a learning process or a period of change.
(oxforddictionaries

Coaching

Beim Coaching steht die Persönlichkeitsentwicklung im Mittelpunkt. 

Wir begleiten Sie bei der Entwicklung der für Sie besten Lösung für Ihre persönlichen Problemstellungen.

Coaching

Wir sind überzeugt davon, dass jeder Mensch über enorme Entwicklungsmöglichkeiten verfügt, daher begleiten wir sie dabei, ihre eigenen Begabungen zu erkennen und neue Fertigkeiten zu lernen.

In unseren Coachings wenden wir eine Sammlung von Kommunikationstechniken und Methoden zur Veränderung psychischer Abläufe im Menschen an, die im Wesentlichen auf den Formaten des Neuro-Linguistischen Programmierens (NLP) basieren. 

Hierbei lassen sich Vorgänge im Gehirn (= Neuro) mit Hilfe der Sprache (= linguistisch) auf Basis systematischer Handlungsanweisungen steuern (= programmieren).

Consulting

Beim Consulting steht die Unternehmensentwicklung im Mittelpunkt. 

Wir beraten Sie bei der Entwicklung der besten Lösung für Ihre betriebswirtschaftlichen Problemstellungen.

Consulting

Unsere Schwerpunkte liegen in der Strategie, Organisation und Führung.

Einstein sagte bereits: "Das Problem zu erkennen, ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung."

Wir beraten Unternehmen professionell und unabhängig bei der Entwicklung geeigneter Lösungen für Problemstellungen im Management ihrer Organisation.

Wir machen das, indem wir mit dem Prozess des 'Problemverstehens' starten, dadurch erkennen wir potenzielle Lösungen, anschliessend etablieren wir eine fesselnde Vision, definieren ambitionierte und zugleich realistische Ziele, beschreiben die anzuwendenden Strategien, Planen die umzusetzenden Aktivitäten und begleiten ihre schrittweise Ausführung.

Training

Beim Training steht die Methodenentwicklung im Mittelpunkt.

Wir geben Ihnen ideale Ablaufmuster an die Hand, damit Sie selbst die besten Lösungen für Ihre Problemstellungen finden.

Training

Unsere Schwerpunkte liegen im Programm-, Projekt- und IT Service Management.

Beim Training steht meistens das Erlernen von idealen Ablaufmustern im Vordergrund, um bestimmte Verhaltensweisen aufzubauen. Mit den weltweit anerkannten Best Practice Techniken für Programm (MSP®), Projekt (PRINCE2®) und IT Service (ITIL®) Management, zeigen wir Ihnen, wie Sie künftig das Richtige richtig tun.


Wir halten nichts von langweiligen Theorieveranstaltungen, daher orientieren wir uns bei unseren Trainings am Gedanken François Rabelais': "Kinder wollen nicht wie Fässer gefüllt, sondern wie Fackeln entzündet werden.".

Probieren Sie es aus! 

MSP®, PRINCE® and ITIL® are (registered) Trade Marks of AXELOS Limited. All rights reserved. 

SSL
MSP®PRINCE2®ITIL®
Absenden

Kontaktieren Sie uns

Isad Haydaroglu, Gründer und Geschäftsführer der Handholding GmbH 

Menü

Impressum - Datenschutz
Fix the following errors:
Hide